Photovoltaik-Anlage im Autowaschzentrum Gründau eingeweiht

Das Autowaschzentrum Gründau (AWZ) hat die Zeichen der Zeit erkannt und durch die Installation einer Photovoltaik-Anlage mit einer erwarteten Jahresleistung von 17.000 kW/h einen großen Schritt in Richtung Stroneinsparung durch eigene ökologische Stromgewinnung getan. Rainer Rack, Eigentümer des AWZ: “Die Waschanlage ist ein stromintensiver Betrieb, der im Jahr etwa den Strombedarf von 30 Wohnhäusern benötigt, was mich zu der Überzeugung brachte, dass ich den Verbrauch mittels einer Photovoltaik-Anlage senken kann.” Die installierte Anlage bringt eine jährliche Einsparung von 14,8 Tonnen CO2.

Kompletten Artikel als PDF lesen: Artikel_vom_13_August_2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü